Heiko Florschütz

Heiko Florschütz

Wohnort:

München

Aufgabe bei Freunde des Fussballs Hessen:

Gesellschafter, Organisator und durchführende Kraft bei unseren Touren

Als Kind war ich großer Fan von

…und bin ich für mein ganzes Leben vom FC BAYERN MÜNCHEN

Mein erster Stadionbesuch bei dr Deutschen Nationalmannschaft war

ein Länderspiel in München gegen Dänemark im März 1996 – da hatte ich Freikarten ;-)

Spiele der Deutschen Nationalmannschaft sind unvergleichlich,

…weil wir immer besser werden und es der ganzen Welt auch zeigen

Wie sieht Deine ganz persönliche Geschichte mit der Deutschen Nationalmannschaft aus?

…da ich seit 2007 fast überall dabei war, eigentlich noch sehr übersichtlich, da ich früher eigentlich nur dem Vereinsfußball gefröhnt habe. Aber seitdem dreht sich doch sehr viel um die National11 und ich freue mich noch auf viele Jahre des Supports.

Welche 3 Dinge bringen die Deutschen Nationalmannschaft auf den Punkt?

…Jung, modern, zukunftsweisend

Was motiviert Dich für die Mitarbeit im Fan Club Nationalmannschaft?

…der Aufbau von Kontakten und vor allem von Freundschaften über die letzten Jahre bringt für mich täglich neue Motivation….

Was macht die Fanszene der Deutschen Nationalmannschaft so einzigartig?

…die Reisefreudigkeit, sowas kennt man eigentlich nur von ganz wenigen Mannschaften – egal ob die Spiele gut oder schlecht waren, dt. Anhänger sind immer und überall dabei!